Zurück

Die Projekt- und Entwicklungsgesellschaft Miral, verantwortlich für die gesamten Planungen und Realisierungen auf Yas Island, hat mit der Hilton Group den Bau eines neuen Hilton Resorts bekannt gegeben. In dem rund 3 Mrd. Euro teurem Entwicklungsprojekt Yas Island soll das neue Hilton Resort bis 2019 im Süden der künstlichen Insel fertiggestellt sein.

Das Hotel befindet sich in der Yas Bay, einer 3-Kilometer langen Küstenfront der Insel. Es soll über 641 Zimmer bekommen, über ein Mehrzweck-Konferenzzentrum verfügen, sieben Restaurants umfassen und ein innovatives urbanes Strandkonzept mit einem Infinity-Pool erhalten.

Das Resort befindet sich auch in der Nähe der Yas Arena, einer 18.000 großen Mehrzweck-Indoor-Arena.