Zurück

Die Business-Class Passagiere von Emirates geniessen das Privileg den Fahrservice der weltbekannten Airline in Anspruch nehmen zu können. Zukünftig können sie die Fahrt vom oder zum Flughafen auch in den noblen Karossen der Bayerischen Motoren Werke, besser bekannt unter der Kurzbezeichnung BMW, geniessen. Die in Dubai basierte Fluggesellschaft gab bekannt, dass sie zukünftig eng mit der BMW Group zusammen arbeiten wird, um mit einer Flotte von Fahrzeugen der bayerischen Marke den Chauffer-Dienst in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu bestreiten.

Die neue Flotte wrd hauptsächlich aus Fahrzeugen der BMW 520i Tourenwagen-Reihe bestehen. Die bisherigen Fahrzeuge des Chauffeurdienstes werden ausgemustert. Das Upgrade ist Teil der Investition von Emirates in ihre Produkte und Dienstleistungen, sowohl vor Ort als auch an Bord der Flugzeuge.