Zurück

Der Weltumwelttag oder auch Tag der Umwelt ist ein Aktionstag, der am 5. Juni gefeiert wird. Seit dem 5. Juni 1972, dem Eröffnungstag der ersten Weltumweltkonferenz in Stockholm, wird der Weltumwelttag offiziell vom United Nations Environment Programme gpflegt. Seitdem beteiligen sich weltweit jährlich rund 150 Staaten an diesem World Environment Day (WED).

Auch 2017 hat dieser Tag am 05. Juni stattgefunden. Die Stadtverwaltung von Dubai nutzte diesen Tag für die Anpflanzung von 2.000 jungen Mangroven Bäumen im Naturschutzgebiet von Jebel Ali Marine. Damit soll die bestehende Mangrovenwaldbedeckung in dem Naturschutzgebiet verbessert und verdichtet werden, um sie als wichtige Lebensräume und Futtergründe für die Heimat- und Zugvögel zu sichern. Mangrovenwurzeln binden darüber hinaus auch den Sand und verhindern die Erosion der Küsten vor den Wellenaktivitäten. Mangrovenwälder absorbieren fünfmal mehr Kohlendioxid aus der Luft als andere Baumarten und tragen dazu bei, die Luftqualität deutlich zu verbessern.

Es war ein Tag der Freiwilligen, und viele Dubai Familien kamen mit ihren Angehörigen und Kindern, um die jungen Pflanzen zu setzen.