Zurück

Als Resident, also als Ausländer mit permanenter Aufenthaltgenehmigung, kann man nicht nur Immobilienbesitz erstehen, eine Business License beantragen, man kann u.a. auch ein eigenes Kraftfahrzeug zulassen. Das Wüstenemirat Dubai ermöglicht den Interessenten nun auch sogenannte Wunschkennzeichen nach Verfügbarkeit auszuwählen. Hätte sich der Interessierte für das Kennzeichen „D5“ entschieden, wobei der Buchstabe „D“ eben für Dubai steht, hätte er dieses für einen Auktionspreis von rund acht Millionen Euro auch sicher bekommen. So teuer war das Kennzeichen, das die Roads and Transport Authority (RTA) online zur Benutzung angeboten hatte.

Interessierte Autofahrer können nun ihre Lieblings-Nummernschilder online über die Website der Straßen- und Transportbehörde (RTA) suchen und kaufen. In der Datenbank werden alle verfügbaren als auch nicht verfügbaren Kennzeichen sowie diejenigen, die wahrscheinlich in der Zukunft verfügbar sind, aufgelistet.