Zurück

Das luxuriöseste Hotel & Resort auf Abu Dhabis Yas Island ist ein architektonischer Triumph. Es ist Herzstück von Yas Island, der Urlaubs-, Bade- und Spaßinsel von Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Das Yas Viceroy Abu Dhabi schwebt über Land und Wasser und überspannt den Yas Marina Circuit, die beliebte Rennstrecke für die Formel 1, auf der u.a. Sebastian Vettel um Tusendstel von Sekunden kämpft.

Mit elf Restaurants und eine DachLounge-Locations, die einem den Atem raubt, präsentiert sich eine Küche, die sich aus allen Ländern der Welt bediebt. Darunter großzügige mediterrane Gerichte, hausgemachte italienische Pasta, südostasiatische Spezialitäten, Poolbissen und japanische Teppan, die täglich aus frischen Zutaten entstanden sind.

Mit mehr als 200 natürlichen Inseln und 400 Kilometer unberührter Küste, ruhigen Oasen, UNESCO-Weltkulturerbestätten, modernen Städten, majestätischen Bergen und Wüsten, bietet Abu Dhabi eine beeindruckende Vielfalt. Man kann alte Paläste entdecken, eine der grössten Moscheen der Welt besuchen, durch eine Oase schlendern, die Kunst der Falknerei bewundern, auf Kamelen reiten oder aber einfach nur am Strand faulenzen. Alles ist möglich in Abu Dhabi!

Dazu und zu einem Aufenthalt im Hotel Yas Viceroy Abu Dhabi lädt die online-Community voyage privé ein. Und das zu einem unglaublichen Preis: Anstatt für vier Näche zum Preis von Euro 1.120,– zahlen die Mitglieder von voyage privé nur pro Person 380,–. Diese Preise gelten bis Mitte Juni 2017.

Mehr Informationen: www.voyage-prive.de