Zurück

Keine Stadt der Welt ist für seine Permanent Shows so bekannt wie Las Vegas. Cirque de Soliel, Absinthe, Blue Man Group oder Mysthère sind nur einige Beispiele. Mit der Show La Perle steigt nun auch Dubai in die Liga der Städte mit Permanent Shows auf.

Mit enem einzigartigen Theater im Herzen von Al Habtoor City, wird La Perle die erste Permantent-Show der Region sein. Ein Ensemble von 65 Künstler aus Schauspielerei, Akrobatik, Wasser-und Luft-Stunts wird bis zu 450 mal im jahr das Publikum begeistern. Es ist eine Show, die im Szenarium von Dubai spielt, mit einem riesigen On-stage-Pool mit 2,7 Millionen Liter Wasser. In dem 1.300 Sitze fassenden Theater tauchen die Akrobaten aus einer Höhe von 25 Metern in die wassergefüllte Bühne ein und fliegen rund um das Auditorium mit einer Geschwindigkeit von 15 km / ph. Mit innovativer Bühnentechnik und modernster Beleuchtung verschmelzt La Perle in ein optisch atemberaubendes Spektakel in und über Wasser. Das Schauspielhaus wurde extra für diese Aufführungen konzipiert und realisiert.

La Perle entstammt dem Schöpfer und Produzenten Franco Dragone, der einer der begehrtesten künstlerischen Regisseure der Welt ist. Dragone ist international bekannt dafür, das Genre des Theaters neu zu erfinden und das Image der Live-Unterhaltung zu verändern. Einige seiner berühmtesten Shows im letzten Jahrzehnt sind Celine Dion – ein neuer Tag, Le Rêve (Las Vegas) und das Haus des Tanzwassers (Macau).

Die Tickets gibt es nach mehrern Kategorien: VIP AED 1.600, GOLD AED 800, SIlVER AED 600, BRONZE AED 400;

Mehr Informationen: www.laperle.com/en/