Zurück

Wer heute eine Immobilie in Dubai sucht, wird leichter fündig als noch vor einem Jahr. Denn alleine im Jahr 2016 wurden 11.413 Gebäude fertig gestellt wurden. Dies entspricht einem Anstieg von 44 Prozent gegenüber 2015. Die neugeschaffene Wohnfläche beläuft sich auf insgesamt 105.498.710 zusätzliche Quadratmeter. Eine Steigerung gegenüber 2015 von 33 Prozent.

Dass aber in Dubai nicht „wie wild und unkontrolliert“ gebaut wird, überwacht das Buildings Department der Stadtverwaltung von Dubai. Die Abteilung für Bauüberwachung in der Gebäudeabteilung überprüft sämtliche Bauvorhaben in allen Bauphasen, von der Umzäunung des Geländes bis zu den Aushubarbeiten, über die Fundamente einschließlich des gesamten Bauprozesses. Danach gibt sie nach den internationalen Ingenieur-Regeln Abschlusszertifikate heraus, um die Qualtät der Bauprozesses im Emirat von Dubai zu erhöhen.