Zurück

St. Regis Hotels & Resorts ist der Name für Luxus-Hotels der Top-Kategorie. Weltweit gibt es nur 18 Häuser dieser Marke, davon drei in Europa. In Dubai wird es nun bald drei St. Regis Hotels geben. Eines ist das St. Regis Hotel Dubai Al Habtoor, das erst vor Kurzem eröffnet wurde. Das zweite ist das auch brandneue The St. Regis Dubai Al Habtoor Polo Resort & Club das dritte wird das St. Regis Hotel Dubai Palm Jumeirah, das 2020 seine Eröffnung feiern soll, werden.

Der Name der Hotelkette geht auf das berühmte St. Regis Hotel in Manhattan zurück, das von Colonel John Jacob Astor IV 1904 erbaut wurde. Diese altehrwürdige Tradition soll auch in dem neuen Haus fortgeführt werden. Natürlich in der Form von state-of-the-art, mit höchstem Luxus um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Das hOtel wird Bestandteil des Palm Tower, der zum Herzstück der weltberühmten und preisgekrönten Insel The Palm Jumeirah werden soll. Auf dem, einem Flughafen-Tower ähnlichem Gebäude, wird ein sogenannter Infinity Pool in rund 210 Meter Höhe auf der Dachterasse den Blick sowohl auf den Persischen Golf als auch auf die Stadt Dubai zulassen. Die 289 Zimmer und Suiten des St. Regis Dubai The Palm werden sich in den unteren 18 Stockwerken des Palm Tower befinden, während die oberen Etagen 504 Luxus-Apartments beherbergen werden.

Das Hochhaus wird mit der ebenfalls neuen, mehr als 400.000 Quadratmeter großen Nakheel Mall verbunden sein, in der 350 Geschäfte, ein Vox-Kino mit 15 Sälen, zwölf Fine-Dining-Restaurants auf der Dachterrasse, ein medizinisches Versorgungszentrum und ein Fitnesskomplex angesiedelt werden.

Das Hotel befindet sich im Eigentum von Dubais legendärem Bauträger und Immobilienentwickler Nakheel.