Zurück

Das erste Renaissance Hotel der Vereinigten Arabischen Emirate, das Renaissance Downtown Hotel Dubai, soll noch 2017 eröffnet werden. Das Anwesen wird ein 298-Zimmer-Luxushotel für Geschäftsreisende und Urlauber sein. Dieses neue Hotel komplettiert wird die vier anderen Marriott-Eröffnungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten in diesem Jahr.

Alex Kyriakidis, Präsident und Geschäftsführer, Mittlerer Osten & Afrika von Marriott International, sagte: „Das Renaissance Downtown Hotel Dubai wird ein einzigartiges Angebot in der gastronomischen Szene der Vereinigten Arabischen Emirate darstellen. Eine ansprechende Lifestyle-Option für Geschäftsreisende und Urlauber zugleich“.

Derzeit betreibt die Muttergesellschaft der Renaissance Hotels, die Marriott International, fast 150 Immobilien in der Region Mittlerer Osten und Afrika und repräsentiert neun Marken in 19 Ländern. Bis 2020 wird die Hotelfirma in der Region weitere 93 Objekte mit rund 19.000 Zimmer entstehen lassen. Insgesamt sind es dann 240 Objekte mit rund 40.000 Zimmern.