Zurück

Es wäre sicher etwas unvernünftig zu sagen, Kunst sammeln gehört zu den preiswerten Vergnügen des Lebens. Aber die World Art Dubai 2017 belehrt uns dieses Jahr eines Besseren. Denn die Ausstellung will 2017 das Stigma des Elitismus widerlegen und setzt sich dafür ein, dass Kunst sammeln mehr Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit erfährt. Die World Art Dubai 2017 findet für drei Tage ab dem 12. April 2017 im Dubai World Trade Centre statt. Sie wird Unterstützt von der Dubai Culture and Arts Authority.

Mit über 9.000 Quadratmetern bringt die World Art Dubai 2017 neue Galerien und Segmente aus der ganzen Welt in die Stadt. Es sind mehr als 35 internationale Galerien vertreten, die 120 verschiedene Künstler und Gruppen präsentieren. Es gibt dedizierte Pavillons für europäische, nordamerikanische, japanische und ukrainische Kunstwerke.

Insgesamt werden rund 3.000 Kunstwerke präsentiert, die allesamt zum Verkauf stehen.