Zurück

Wer kennt Sie nicht, die InterCityHotels im deutschen Raum. Die Hotelgruppe ist aber schon lange aus ihrem natürlichen Entstehungsraum herausgewachsen. Die Intercity Hotels gehören zur „Deutschen Hospitality” die ständig wächst und an den besten Standorten der Welt neue Häuser eröffnet. Auch werden bereits bestehende Hotels in die jeweilige Markenfamilie übernommen und entsprechend umgestaltet. Dabei folgt die Expansion stets einem Muster: gesundes Wachstum im Takt der bestehenden Hotelmarken Jaz in the City, Steigenberger Hotels and Resorts und InterCityHotels.

Aufstrebende junge Märkte stehen für die Deutsche Hospitality besonders im Fokus. Der Mittlere Osten und China erlebten bereits die Eröffnung erster Häuser.

Im Winter 2017/2018 ist es endlich soweit: Das erste InterCityHotel in den Vereinigten Arabischen Emiraten öffnet seine Türen in Dubai. Mit seiner Lage im neuen Cultural Village, bietet es durch den Hafen, Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen etwas für jeden Geschmack. 203 schallisolierte und modern ausgestattete Zimmer laden Geschäftsreisende und Familien gleichermaßen ein und bieten einen idealen Startpunkt um die faszinierende Wüstenstadt zu erkunden. Die kulinarischen Einrichtungen und zwei Tagungs- und Veranstaltungsräume komplettieren das Angebot.