Zurück

Die World EXPO 2020 und der deutsche Software-Gigant SAP habenfür die Weltausstellung in Dubai eine Partnerschaft geschlossen. SAP wird in diesem Zusammenhang Software-Lösungen bereit stellen, die in Echtzeit das Besucherverhalten der Expo-Besucher analysieren. Damit lässt sich erkennen, welche Ziele die Expo-Besucher auf dem Gelände haben und welche Wege sie dorthin nehmen. Man erkennt die bevorzugten und besuchten Pavillons und kann den Gästen Empfehlungen mitgeben, welche Attraktionen sich dorthin befinden. Eine solche interaktive Lösung ist bisher einzigartig für eine Veranstaltung dieser Größenordnung.

SAP’s global CEO, Bill McDermott, sagte: “SAP bringt die weltweite Erfahrung von anderen Weltausstellungen, den Olympischen Spielen und vom Super Bowl für diese zukunftsweiende Technologie ein und möchte mit der Expo 2020 in Dubai, als dem Technologie zugewandten Megaevent, weitere Lösungen vorantreiben. Damit will SAP das Besucherelebnis auf der Expo positiv beeinflussen und dem Veranstalter das Handling der Ausstellung und der Besucherströme erleichtern.

Als Innovative Enterprise Software Partner ist SAP der erste internationale Premier Partner. Weitere Premier Partner werden in Technologie- und anderen Bereichen in Kürze folgen. Die World EXPO 2020 in Dubai ist die erste Weltausstellung die in der Region Mittlerer Osten, Afrika und Südasien stattfindet.Sie öffnetIhfre Pforten am 20. Oktober 2020. Sie wird Millionen von internationalen Gästen nach Dubai führen.