Zurück

Abu Dhabis Yas Island wird m Jahr 2022 einen weiteren weltberühmten Themenpark begrüßen: „Wir freuen uns sehr, den vierten Themenpark von Yas Island, SeaWorld Abu Dhabi, anzukündigen“, sagte Mohammad Abdallah Al Zaabi, CEO des Projektentwicklungsgesellschaft Miral. Mit SeaWorld wird dann auf Yas Island der vierte große Themenpark seinen Platz gefunden haben. Yas Island ist derzeit die Heimat der Ferrari World Abu Dhabi, von Yas Water World und von Warner Brosers. SeaWorld wird aber neben Freizeitpark, Fahrabenteuern und einem Aquarium mit einem angekündigten „WOW-Effekt“ auch wissenschaftlichen Hintergrund besitzen: Eine Art von „Land-Marine-Life-Forschung“, Rehabilitations-Zentrum und eine Rettungs- und Rückkehr-Station.

Gesichert ist die Tatsache, dass der Park das erste SeaWorld sein wird, das keine Orcas haben wird. Es zielt darauf ab, ein Umfeld für lokale und internationale Forscher, Wissenschaftler und maritime Naturschützer zu schaffen, um die Lebensräume und Lebensbedingungen der Region besser zu verstehen und zu erlernen.

SeaWorld befindet sich in der Nähe von Yas Mall und grenzt an die Ferrari World Abu Dhabi an. Obwohl die genaue Größe des Parks noch nicht bestätigt wurde, zeigen Pläne, dass der Park eine deutlich größere Fläche als jeder der anderen Themenparks auf der Insel haben wird. Einschließlich der Ferrari World Abu Dhabi.

Die Macher von Yas Island haben deutlich gemacht, dass sie etwas anderes wollen als nur Fantasy und Geschwindigkeit.