Zurück

Dubai Business Events (DBE), das offizielle Kongressbüro der Stadt, verzeichnete mit dem Jahr 2016 das bislang erfolgreichste seiner Geschichte. Das Kongressbüro konnte 129 Konferenzen, Tagungen und Incentive-Reisen in Partnerschaft mit seinen lokalen Partnern wie dem Dubai World Trade Center, Emirates Airline, Hotels sowie diversen Veranstaltern und professionellen Kongressorganisatoren gewinnen..

Die Zahl der Veranstaltungen, die von Dubai Business Events gesichert wurden, stieg im Jahr 2016 gegenüber 2015 um 79 Prozent. Die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Veranstaltungen werden auf knapp 400 Millionen AED geschätzt und werden im Laufe der nächsten sechs Jahre schätzungsweise 75.000 zusätzliche Besucher nach Dubai bringen. Hauptfaktor des letztjährigen Erfolges war das Al Safeer Ambassador Programm, durch das über 350 prominente lokale Wissenschaftler, medizinische Fachkräfte, Geschäftsleute und Regierungsbeamte in Dubai ihre globalen Verbindungen und ihren Einfluss zur weiteren vermarktung der Dubai Kapazitäten nutzten.

Bemerkenswerte Veranstaltungen werden in der nahen Zukunft der Kongress der Asien-Pazifik-Liga und der Vereinigungen für Rheumatologie 2017, der Weltkongress der Kardiologie 2018 und der World Down Syndrom Kongress 2020 sein.