Zurück

Viele Europäer entfliehen in den Wintermonaten in warme Regionen. Manche mögen aber auch dort auf Winterlandschaften nicht ganz verzichten. In Sharjah kann man beides genießen. Sonne und warmes Meerewasser, Scheeballschlachten und Schneemänner. Sharjahs beliebtes Freizeitziel Al Majaz Waterfront öffnet sein Winterfest am 15. Dezember mit speziell installierten Features, darunter eine Eisbahn, Eis- und Schneedekorationen, ein kühles aufblasbares Labyrinth und echter Schneeschauer.

Die Besucher des Al-Majaz Waterfront-Winterfestes, das bis zum 7. Januar läuft, betreten eine verschneite Landschaft, die ein echtes alpines Wintergefühl vermittelt. Der Gehweg und der Veranstaltungsbereich, eingerahmt von Bäumen, werden echt beschneit. Hier erlebt man ein schneebedecktes Panoramas und mit besonderen Lichtinstallationen eine magische Winterabendstimmung.

Zum ersten Mal werden die Besucher in Sharjah auf einer freien Eisfläche Eislaufen können. Die 10m x 20m große Eishalle ermöglicht es allen Altersgruppen, zum ersten Mal den Nervenkitzel des Schlittschuhlaufs zu erleben oder ihre bestehenden Skating-Fähigkeiten zu perfektionieren.

Das authentischste am Festivals ist der echt fallenden Schnee. Für eine Minute, jede halbe Stunde, viermal am Tag, wird echter Schnee am Hauptgang fallen. Die Besucher erleben das kühle Gefühl und den schmelzenden Schnee auf der Haut. 10 Winterkioske und 10 Speisewagen bieten eine Vielfalt an warmen und kalten Speisen und Getränken an.