Zurück

Die Projektgesellschaft Miral plant in Abu Dhabi einen weiteren weltberühmten Themenpark: SeaWorld soll bis 2022 auf der Yas-Insel in Abu Dhabi eröffnet werden. Der neue Themenpark wird Fahrattraktionen und ein Aquarium „mit einem Wow-Erlebnis“ beinhalten. Zusätzlich ist es das erste Meeresforschungs-, Rehabilitations-, Rettungs- und Rückkehrzentrum dieser Art in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der Park wird der erste neue SeaWorld-Park, der keine Orcas halten wird. Er soll lokalen und globalen Forschern, Wissenschaftlern Meeresschützern eine Basis bieten, um die Lebensräume und Lebensbedingungen der marinen Natur zu erforschen..

SeaWorld befindet sich in der Nähe von Yas Mall, angrenzend an die Ferrari World Abu Dhabi. Obwohl die genaue Größe des Parks noch nicht bekannt ist, zeigen die Pläne, dass der Park eine deutlich größere Fläche aufweist als alle anderen Themenparks auf der Insel der Ferrari World.

Heute sind drei Themenparks auf Yas Island: Ferrari World Abu Dhabi, Yas Water World und bald Warner Bros. Der neue Themenpark orientiert sich an Bildung und Forschung.

Im vergangenen Jahr hat Miral angekündigt, eine Reihe von Mega-Attraktionen, einschließlich Climb, das weltweit größte Indoor-Skydiving-Center auf Yas Island, zu eröffnen. Bis 2018 soll dann auf der Insel die aktuelle Kapazität von 2.500 Zimmern auf 4000 Zimmer erhöht werden.