Zurück

Mit Verzögerung aber feierlich: Die Eröffnung von Legoland Dubai ist erfolgt. Somit ist der erste von drei Themenparks des großen Dubai Parks Entertainment Projektes eröffnet.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die sehr beliebte Marke Legoland nach Dubai bringen können. Es ist, nach den Erfolgen der Legoland Parks in Europa, Amerika und Asien, der erste in dieser Region. Dubai ist eine Schlüsseldestination und wir hoffen, dass viele einheimische und internationale Gäste den Park besuchen werden“, so John Jakobsen, Chief New Openings Officer von Merlin Entertainments.

In sechs Themenbereichen bietet der Park insgesamt 40 Attraktionen an. Darunter befinden sich bekannte Bereiche wie Lego City, Kingdoms, Imagination, Factory, Adventure und das Miniland. Auch unter den Attraktionen, befinden sich wie die „Drachenbahn“ regelrechte Klassiker im Park. Obwohl der Park offiziell eröffnet wurde, sind nicht alle Attraktionen im Park im Betrieb. Diese werden nun Zug um Zug nach Beendigung der Tests und der finalen Abnahme bis Ende des Jahres freigegeben.