Zurück

Die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie und gleichzeitig der größte Fachkongress der Reisebranche, die ITB (Internationale Tourismus-Börse, Berlin), veröffentlicht regelmäßig die Ergebnisse des World Travel Monitor, durchgeführt von IPK International, einem führenden, international tätigem Beratungsunternehmen im Tourismus. Dem jüngsten World Travel Monitor ist zu entnehmen, dass Europäer ihre Reisegewohnheiten dieses Jahr zugunsten sicherer Destinationen geändert haben. Dabei wird deutlich, dass die Bedenken vieler Touristen, Destinationen zu besuchen, die von Terroranschlägen betroffen waren, direkt auf die Wahl der Urlaubsdestinationen durchschlagen.

Im jüngsten World Travel Monitor wurden zwar keine Informationen explizit für die Reisedestination Vereinigte Arabische Emirate erhoben, doch diese Region auf der Arabischen Halbinsel entspricht genau dem Wunschprofil der euroäischen und deutschen Urlauber: ein hohes Maß an Sicherheit, eine gute Erreichbarkeit und ein breites Erlebnis- und Freizeitangebot. Die Emirate Dubai, Abu Dhabi, Sharjah, Fujairah, Ras Al Khaimah, Ajman und Umm Al Quaiwm sind bestens auf die Ansprüche ihrer derzeitigen und zukünftigen Besucher eingerichtet.