Zurück

Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate zählen zu den sichersten Städten bzw. Ländern der Welt. Die Kriminalität ist nahezu im Null-Prozent Bereich und Reisende können beruhigt ihre Ferien- oder Geschäftsreisen durchführen. Doch für Dubai im Besonderen ist dieser hohe Grad an Sicherheit noch nicht genug. Die Dubai Polizei bereitet eine groß angelegte Kampagne vor, um Reisenden noch mehr an Komfort und Sicherheit zu geben.

Organisiert unter der Direktion der Kriminalpolizei und der Tourist Police Department, wird ab dem 1. Dezember bis März nächsten Jahres die Kampagne Civilizations Happiness im Alltag eingesetzt, um Touristen auf dem Flughafen, an den Kreuzfahrt-Terminals, in Einkaufszentren, an Strände und anderen touristische Zielen zu erreichen. Mit englischsprachigen Broschüren klären sie auf, wie sich die Touristen im Hotel, am Strand oder in der Wüste, am besten verhalten. Sie sind auch die Basisinformation für die Kontaktaufnahme mit der Polizei sollte es einmal zu einem Notfall kommen. Wenn es gelegentlich überhaupt einmal zu Problemen kommt, resultiert dies meist aus Missverständnissen zwischen den Parteien.

„Wir haben festgestellt, dass einige Touristen einfach nicht die Verträge lesen, die sie unterzeichnen. Zum Beispiel hatten wir Touristen mit Problemen bei Mietwagen-Unternehmen. Sie kontaktieren uns, um das Problem zu lösen. Andere Probleme waren im Zusammenhang mit Hotel-Buchungen, die sie vor allem durch Online-Buchungs-Websiten von Drittanbietern hatten“, so Lt. Col. Dr. Mubarak Saeed Salem Bin Nawwas, Direktor der Touristischen Polizeiabteilung.

Die Kampagne wurde in Abstimmung mit mehreren Organisationen auf den Weg gebracht: Department for Tourism and Commerce Marketing (DTCM), Dubai Wirtschaftsabteilung (DED), Sheikh Mohammed Zentrum für kulturelle Verständigung, Roads and Transport Authority (RTA) und andere.

Für alle Probleme und Zwischenfälle vor Ort gibt es die gebührenfreien Telefonnummern (Polizei 999, Ambulanz 998 sowie Feuerwehr 997) und die E-Mail touristpolice@dubaipolice.gov.ae. Bei medizinischen Notfällen sollten sich deutsche Reisende direkt an die German Medical Clinic wenden. Unter der Rufnummer 00971 6 57 50 280 ist 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr ständige Erreichbarkeit garantiert.