Zurück

Die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi) hat eine neue weltweite Webekampagne gestartet. Damit will Abu Dhabi seine kulturelle Authenzität und die verschiedenen touristischen Angebote unterstreichen. „Wir wollen die außergewöhnliche Geschichte Abu Dabis erzählen und die Entwicklung von der Vergangenheit zu den modernen Wundern aufzeigen“, so seine Exzellenz Mohamed Khalifa Al Mubarak, Vorsitzender der TCA Abu Dhabi. „Das Publikum wird ein dynamisches, familienfreundliches Urlaubsziel entdecken, das auch ehrgeizige Geschäftsmöglichkeiten bietet“.

„Nach einer achtmonatigen Entwicklungsphase umfasst die Kampagne TV-Werbespot die einerseits über TV-Kanäle ausgestrahlt werden, andererseits den Abu Dhabi Tourismus-Stakeholdern für Ausstellungen, Roadshows und Events zur Verfügung stehen. Die Werbespots und Videos behandeln eine Reihe von authentischen Plätzen, Landschaften und Emotionen aus über 40 Standorten im gesamten Emirat. Dazu gehören Stadtbilder und Sehenswürdigkeiten aus der Hauptstadt selbst, Naturschutzgebiete und Insel Resorts, Festungen und Paläste in Al Ain, sowie die beeindruckenden Wüsten und Küstenlinie der Al Gharbia Western Region. Die Kampagne wird ab 1. November 2016 international gestartet und konzentriert sich vor allem auf die Kernmärkte von Abu Dhabi in den VAE, Indien, China, Großbritannien, Deutschland, USA und den weiteren Staten der Golfregion. Andere Märkte werden durch intensive PR-Aktivitäten, die über die Auslandsbüros von TCA Abu Dhabi betrieben werden, aktiviert.

„Wir zielen auch auf den hochpotentiellen Markt für Meetings, Incentives, Konferenzen und Ausstellungen ab“, so seine Exzellenz Mohamed Khalifa Al Mubarak.