Zurück

Sharjah, das Dubai vorgelagerte Emirat investiert in die Wasserfront der Stadt Sharjah. Die Arbeiten an der neuen Erweiterung von Al Majaz Waterfront, einer touristischen Destination Sharjahs in den VAE, stehen kurz vor der Fertigstellung. Mit einer Investition von 10 Millionen US $ wird das Areal der Wasserfront um rund 20.000 Quadratmeter erweitert. Dadurch wird der Familienpark auf insgesamt 231.000 Quadratmeter vergrößert und entwickelt sich zu dem beliebtesten Touristenziel in Sharjah.

„Der Park verzeichnet wachsende Besucherzahlen und zieht Hunderttausende von VAE-Bewohnern und Touristen aus der ganzen Welt an. Dies unterstreicht die Bedeutung der Diversifizierung der touristischen Produkte in Sharjah“, sagt Mohammed Fadhil Al Mazroui, Manager von Al Majaz Waterfront. „Wir bieten hier Gastlichkeit, Gastfreundschaft, Freizeit und Familien-Aktivitäten“. Vor allem die zahlreichen Cafés und Restaurants laden zum Verbleiben ein.