Zurück

Dubai wird nicht müde, immer wieder neue architektonische Wahrzeichen zu schaffen. Nach „The Frame“ sind schon wieder neue Planungen im Gange: Die „Dubai Steps“ sollen einen weiteren Meilenstein in Dubais architektonischen Zukunftsplänen markieren. Zwar sind die von der Verwaltung der Metropole nun vorgestellten Pläne noch grobe Ideen, doch wer Dubai kennt, weiß, dass daraus schnell Realität wird. Auch der Standort des neuen Wunderwerkes ist noch völlig offen. Auf den Entwürfen zu den ersten Ideen ist eine Umgebung zu erkennen, die die Nähe zum Creek vermuten lässt.

Das Projekt wird von 500 Stufen dargestellt. Im Gegensatz zu anderen weltberühmten Stufen, wie zum Beispiel der Spanischen Treppe in Rom oder der Freitreppenanlage Sacré-Cœur de Montmartre in Paris, werden die „Dubai Steps“ nicht zu einem definierten Ziel führen. Es soll ein Architekturprojekt darstellen, das Sport und Freizeit gleichzeitig mit einem überragenden Blick von den Aussichtsplattformen vereint.