Zurück

Der Dubai-Plan 2021 ist ein Masterplan für die Metropole Dubai und ist die Fortführung des „Dubai Strategic Plan 2015“. Er spiegelt die Vision des Vizepräsidenten und Premierminister der VAE und Herrscher von Dubai, Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum wider.

Der Dubai-Plan 2021 hat zum Ziel, Dubais Position als globales Zentrum für Wirtschaft, Dienstleistung und Tourismus zu stärken. Hierzu wurden schon zahlreiche große und globale Initiativen und Ereignisse ins Leben gerufen. Die meisten fußen auf dem gewonnenen Wettbewerb um die World Expo 2020.

Der Dubai-Plan 2021 wurde über den Zeitraum von einem Jahr von einem Team aus Vertretern verschiedener Organisationen der Regierung von Dubai entwickelt. Darüber hinaus haben viele Gesellschaftsschichten, vor allem die Jugend, an Workshops und interaktiven Plattformen zur Entwicklung beigetragen, und damit an der Gestaltung der Zukunft der Stadt mitgewirkt.

Der Dubai-Plan 2021 erforscht theoretische Modelle für die Stadtentwicklung. Dabei misst sich das Team an verschiedenen Städten, die sowohl geografisch als auch wirtschaftlich und sozial Dbai ähneln.

Der Plan umfasst 660 Schlüssel-Indikatoren, die die Erreichung der Ziele und die Ziele des Plans in Einklang mit der nationalen Agenda der Vereinigten Arabischen Emirate messen.