Zurück

Der Winter 2016/2017 bei TUI Cruises wird orientalisch. Gleich drei Reisen im Persischen Golf sind in dem gerade veröffentlichten Winterprogramm enthalten. Ein Zauber der märchenhaften Vielfalt des Orients. Wüstenträume und Wohlfühloasen treffen hier auf beeindruckende Architektur und Moderne. Dubai ist eine Metropole der Superlative und erwartet seine Besucher mit weltberühmten Bauwerken ebenso wie mit traditionellen Märkten und Gassen.

Reise 1 geht 14 Tage auf Tour von Dubai nach Indien, zu einem Preis von 1.984,– Euro und startet am 28.11.2016. Reise 2 ist eine 8 Tage-Kreuzfahrt Dubai – Bahrain und legt am 19.12.2016 zu einem Preis von 1.188,– ab. Reise 3 nennt sich Dubai mit Muscat und verlässt den Hafen in Dubai am 23.01.2017. Zu einem Preis ab 888,– Euro für 8 Tage (7 Nächte auf See). Bei allen diesen Preisen ist die Nutzung der Frühbucher-Rabatte möglich.

Gastgeber auf allen drei Reisen ist jeweils Mein Schiff 3. Mit diesem Kreuzfahrtschiff der Premium-Klasse untermauert TUI Cruises den bereits mit der „Mein Schiff 1“ und „Mein Schiff 2“ eingeläuteten Anspruch und bietet eine erneute Steigerung von Raum pro Passagier. Hervorragend ist auch das Passagier-Crew-Verhältnis von 2,5:1. Zusammen mit dem Bordangebot, welches mehr Richtung Entspannung und Edutainment als pure Action zielt, stellt der Stolz der jungen Hamburger Reederei eine willkommene Bereicherung für den deutschsprachigen Kreuzfahrtmarkt dar.

Während der Kreuzfahrten rund um Dubai können sich die Passagiere noch auf Landgänge in Bahrain, dem Oman und dem Emirat Abu Dhabi freuen. Die Reisen sind alle All-Inklusive-Reisen.