Zurück

Seine Hoheit Shaikh Mohammad Bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und König von Dubai hat das neue Logo der World Expo 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das neue Logo, inspiriert von einem goldenen Ring, wurde an die Fassade des Burj Khalifa projiziert und von dem Publikum begeistert aufgenommen.

In einem Kreativ-Wettbewerb, der bereits 2015 ausgelobt wurde, hatten sich insgesamt mehr als 19.000 Teilnehmer um den Entwurf bemüht. Die Aufgabenstellung für die Teilnehmer war der Entwurf, ein Signet zu entwickeln, das die Hauptthemen der Veranstaltung symbolisiert: Connecting Minds, Creating the Future. Alle Einsendungen wurden von einer Design-Experten-Jury beurteilt, während das Expo 2020 Dubai Komitee eine engere Auswahl der Finalisten erstellte.

Der Wettbewerb war Teil einer Kampagne, die Bekanntheit und Wahrnehmung für die World Expo 2020 weiter zu steigern. Parallel zu der Entwicklung des neuen Logos und der Promotion beginnt eine Präsentation von 21 Skulpturen internationaler Künstler.

Zur sechsmonatigen Expo 2020 werden in Dubai voraussichtlich 25 Millionen Besucher erwartet. Sie wird Oktober 2020 im Dubai Trade Centre beginnen und bis April 2021 dauern. Den Wettbewerb um die World Expo 2020 gewann Dubai im November 2013.