Zurück

Fotografie hat in der Golfregion in den letzten zehn Jahren einen hohen Stellenwert erreicht. Das Interesse wächst stetig und es sind einige anerkannte Fotokünstler in den Emiraten tätig. Mit der Ausstellung Dubai Photo Exhibition zeigt Dubai sein Engagement und die Absicht ein Hotspot für die Fotografie zu werden. Damit will Dubai Talente fördern, und der Fotografie einen angemessenen Rahmen bieten. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Seiner Hoheit Scheich Hamdan Bin Rashid Al Maktoum, Kronprinz von Dubai.

Die Ausstellung wird Meisterwerke aus 23 Ländern auf der ganzen Welt zeigen. Es sind Werke von Fotomeistern des 20. Jahrhunderts darunter. Auch erste Selbstporträts von Meistern, die jemals in der Öffentlichkeit zur Schau gestellt worden sind, werden zu sehen sein. Die Ausstellung soll die Entwicklung der Fotografie fördern, und Menschen helfen Grenzen der Generationen zu überwinden. Die Ausstellung wird in einem „Museum auf Zeit“ im Dubai Design District (d3) untergebracht. Angeprochen sind auch andere Medien wie Film und Video, Vintage-Prints, Platin Drucke und vieles mehr. Auf jeden Fall ist diese Ausstellung vom 16. – 19. März 2016 ein Treffpunkt für Freunde der Fotografie, für Künstler und Sammler.