Zurück

Der Reiseverkehr zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Deutschland nimmt von Jahr zu Jahr zu. Nicht nur, dass die Region am Persischen Golf immer mehr Beliebtheit als Urlaubsziel geniesst, auch die guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Investoren und Geschäftsanbahnungen sorgen für einen regen Flugverkehr. Dem zufolge haben auch die bekannten internationalen Fluggesellschaften wie Lufthansa, Emirates und Etihad Airways mit ihren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften wie airbelin, Eurowings und anderen Allianzen ihre regelmäßigen Luftverkehrsverbindungen stark ausgebaut. Dies wird zunehmend von den ausgezeichneten Airports an den jeweiligen Destinationen unterstützt.

Ermittelt wird die Qualität der Flughäfen von Skytrax. Skytrax, im Jahr 1989 gegründet, ist ein spezialisiertes Marktforschungsinstitut für die Luftverkehrsindustrie mit Sitz in London. Mit jährlichen Studien und damit verbundenen Awards werden jeweils die besten Flughäfen in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet.

Erneut glänzt der Münchner Flughafen, der ein wichtiger Abflughafen für Flugreisen in die Vereinigten Arabischen Emirate ist, mit einer hohen Auszeichnung und kann sich auch 2016 wieder über den Titel „bester Flughafen Europas“ freuen. Bei den jährlich verliehenen „World Airport Awards“ des renommierten Londoner Luftfahrtinstituts Skytrax wurde die bayerische Luftverkehrsdrehscheibe mit dem Titel „Europameister 2016“ bedacht. Damit konnte der Flughafen München bereits zum neunten Mal in den vergangenen elf Jahren diese hervorragende Platzierung erreichen. Auch im regionalen Wettbewerb der europäischen Flughäfen ging der Flughafen München als Sieger hervor und wurde zusätzlich „Best Airport Central Europe“.

Bester Flughafen der Welt bleibt der Flughafen Singapur Changi, den zweiten Platz belegt der Flughafen Incheon in Seoul und mit dem dritten Platz im weltweiten Ranking wurde der Flughafen München ausgezeichnet.

Dubai International Airport belegt in der Rangreihe der besten Flughäfen mit einem Aufkommen zwischen 30 und 40 Millionen Passagieren den neunten Platz weltweit. In der Kategorie 20 bis 30 Millionen Passagiere kommt Abu Dhabi International Airport an fünfter Stelle unter die Top Ten.