Zurück

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist in diesen Tagen ein neues Kabinett vorgestellt worden. Shaikh Mohammad Bin Rashid Al Maktoum, Vice-President und Prime Minister der VAE und Ruler of Dubai, überraschte mit einer deutlichen Veränderung in der Struktur der Ministerien die Öffentlichkeit. Nicht nur, dass das Kabinett von 29 Ministern nun zu einem Drittel mit Frauen besetzt ist. Es wurden auch neben anderen Neuerungen völlig neue Ressort geschaffen: Darunter ein Ministerium für „Glück“. Als neue Ministerin fungiert Ohoud Khalfan Al Roumi. „Glück ist nicht nur ein leeres Versprechen in unserem Land, sagte Shaikh Mohammad Bin Rashid Al Maktoum bei der Verkündung des neuen Kabinetts. „Wir werden Pläne und Projekte, Programme und Bewertungskriterien entwickeln, die uns bei der Erreichung unserer Ziele helfen werden“, meinte das Staatsoberhaupt. „Es wird eine zentrale Aufgabe aller unserer Ministerien sein“. Das neue Glücksministerium und ihre Besetzung war nicht die einzige Überraschung bei der Vorstellung. Im Staatsministerium für „Jugend“ ist die Ministerin Shamma Suhail Faris Al Mazrouei in der politischen und gesellschaftlichen Verantwortung. Sie selbst ist erst 22 Jahre alt.