Zurück

Alfred Nobel, schwedischer Unternehmer und einer der größten Erfinder, hatte noch zu Lebzeiten verfügt, dass eine nach ihm benannte Stiftung jährlich jene Wissenschaftler auszeichnet, die mit ihren Arbeiten der Menschheit einen großen Dienst erwiesen haben. Das Geld sollte zu fünf gleichen Teilen auf die Gebiete Physik, Chemie, Physiologie oder Medizin, Literatur und für Friedensbemühungen verteilt werden. Dieser testamentarischen Verfügung folgt man seit dem Jahre 1901.

Seit 2015 huldigen auch die Vereinigten Arabischen Emirate das Schaffen und die Hinterlassenschaft von Alfred Nobel. Die letztjährige Alfred Nobel Ausstellung erzielte bemerkenswerte Erfolge: Tausende von Besuchern aus dem In- und Ausland und aus den verschiedensten gesellschaftlichen Schichten konnten sich hier über die Alfred Nobel Stiftung informieren. Darunter Fachleute, Intellektuelle, Wissenschaftler und Erfinder sowie Schüler und Studenten. Zahlreiche Workshops wurden von der Öffentlichkeit aufmerksam verfolgt.

Unter der Schirmherrschaft von Seiner Hoheit Sheikh Ahmed bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Chairman von Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Foundation (MBRF), wurde nun die Ausstellung 2016 feierlich eröffnet. Die diesjährige Ausstellung 2016 in Dubai steht unter dem Thema: „Exploring Life: Nobelpreis für Physiologie“. Die Alfred Nobel Ausstellung 2016 findet im Dubai Creek Park von 21. Februar – 21. März, täglich von 9.00 bis 08.00 Uhr, außer freitags, statt.