Zurück

Die diesjährige Gulfood hat ihre Tore geöffnet, und es erwartet das Fachpublikum erneut eine Rekord-Ausgabe. Mehr als 5.000 Aussteller aus 160 Ländern und über 90.000 Profi-Besucher werden vom 21. bis 25. Februar im Dubai World Trade Center erwartet – die internationale Fachmesse, mit Abstand die bedeutendste ihrer Region, zählt längst zu den weltweit führenden Events für den F&B-Sektor und die Hospitality-Industrie. Vertreten sind allein 114 Länderpavillons, darunter erstmals Russland mit eigenem Pavillon. Verschiedene Aussteller-Länder bzw. -Regionen wie Südamerika haben ihre Präsenz erweitert.

Das Spektrum der gezeigten Produkte und Dienstleistungen gliedert sich wie alle Jahre wieder in die vier Bereiche Food & Drink, Beverage & Beverage Equipment, Foodservice & Hospitality sowie Restaurant & Café. Die Veranstaltung findet im Dubai World Trade Center statt.