Zurück

Noch mehr Konzentration auf das Firmengeschäft und auf MICE (Meetings Incentives Conventions Events) legt die Fluggesellschaft Emirates in der Zukunft: Andreas Suhr wurde zum National Key Accounts Manager Corporate & MICE ernannt. In dieser Position verantwortet Andreas Suhr ab sofort von Frankfurt aus die Verkaufsaktivitäten und Betreuung von Reisebüroketten und Reisevermittler für Firmenkunden sowie das MICE-Geschäft in Deutschland. Er berichtet direkt an Johannes Falck, Corporate Sales Manager und Volker Greiner, Vice President North & Central Europe.

Andreas Suhr blickt auf eine fast 25-jährige Karriere in der Reiseindustrie zurück: Der gebürtige Westfale und gelernte Reiseverkehrskaufmann war in den vergangenen 16 Jahren in der Luftfahrtbranche für die Eurowings Luftverkehrs AG sowie für die Deutsche Lufthansa AG tätig. Als Sales- und Key Account Manager war Andreas Suhr dabei in verschiedenen Positionen auf lokaler und globaler Ebene für die kommerziellen Verhandlungen und Betreuung von Corporate Key Accounts, Reisemittlern und anderen Vertriebspartnern zuständig und verfügt über ein hohes Maß an Expertise in diesem Segment. Andreas Suhr folgt auf Johannes Falck, der diese Position von 2011 bis Herbst 2015 innehatte und seitdem als Corporate Sales Manager für Emirates tätig ist.