Zurück

Im Jahr 2015 nutzten in Dubai rund 48 Millionen Menschen die Flug- und Schiffhäfen sowie die Grenzstationen auf dem Landweg. Verglichen mit den Vorjahreszahlen ist dies ein Anstieg von 7,84 Prozent. Davon waren es mehr als 24 Millionen Reisende, die auf diesen Wegen in das Emirat auch eingereist sind. Ein Anstieg gegenüber Vorjahr von 8,15 Prozent. Der Anteil von Touristen und Besuchern lag bei 19 Millionen Menschen.

Die Flughäfen von Dubai verzeichneten in 2015 dabei einige Rekorde. Die höchsten Zahlen wurden im 1. Quartal 2015 erreicht. Alleine im Januar lag das Passagieraufkommen bei vier Millionen. Auch die Einrisen über die Schiffhäfen nehmen stetig zu. Von denen gibt es derzeit sechs in Dubai: Jebel Ali Port, Port Rashid, Shindagha Port, Hamriya Port, Al Khor Port und die Dry Docks.

Sowohl an den Flughäfen wie an den Schiffhäfen wird ständig an der Verbesserung der Effizienz für die Abfertigung gearbeitet. Im Idealfall liegt