Zurück

Dubai hat sich in den vergangenen Jahren stets bemüht die Modernisierung des öffentlichen Busverkehrs voranzutreiben. Nun packt man die Modernisierung der Gold Souq Busstation an: Überdachte Wartezonen, Sitzbänke, Waschräume und andere Grundausstattungen.

Die Road and Transport Authority (RTA) hatte schon im Juli 2015 die Busstation gegenüber des Gold Souq zur Metrostation Palm Deira verlegt. Zwar gab es Pläne eine neue Station an der früheren Stelle zu errichten, doch die Einrichtung an der Palm Deira Metrostation soll nun dauerhaft bleiben. Hier operieren derzeit rund ein Dutzend verschiedener Buslinien mit mehreren Tausend Fahrgästen.

Mit der Umsetzung wird der Busverkehr für die Fahrgäste deutlich komfortabler.

www.dubai-buses.com/