Zurück

Acht Kilometer neue Fahrradwege machen nun auch für Dubai`s Gäste eine Fitnesstour durch Dubai möglich. Der Fahrrad- und Laufweg im Mohammad Bin Rashid Al Maktoum City District One wurde im Dezember 2015 an die Öffentlichkeit übergeben. Insgesamt hat die Bauzeit acht Monate betragen und kostete die Stadtverwaltung 81 Millionen Dirham.

Mit den Rad- und Laufwegen will Dubai nicht nur die Fitness von Gästen und Einwohnern bedenken. Dubai ist eine Stadt von großen Sport- und Freizeitveranstaltungen. Hier sind ebenso Rennradveranstaltungen angesprochen.

Verantwortlich für die Straßeninfrastruktur der sportlich nutzbaren Wege ist die Roads and Transport Authority (RTA). Bis zum heutigen Tag hat die RTA mehr als 150 Kilometer Radwege in den Emiraten geschaffen. Darunter ein 25 Kilometer langer Radweg entlang der Jumeirah Road, 11 Kilometer in Bur Dubai, 115 Kilometer in Seih Assaiam und der Al Qudra Road.

Insgesamt plant die Roads and Transport Authority (RTA) ungefähr 850 Kilometer in der Zukunft. Dies entspricht dem RTA-Masterplan, der in verschiedenen Phasen realisiert werden soll.