Zurück

Auf 119 Hektar Land zu Gesamtkosten von 150 Millionen Dirham wird im dritten Quartal 2016 der neue Dubai Zoo mit dem Safari Park eröffnet werden. Mit rund 1.000 Tieren aus der ganzen Welt werden auch 350 besonders seltene und gefährdete Arten präsentiert. Der Zoo wie der Park werden den neuesten Erkenntnissen anderer weltweiter Einrichtungen entsprechen. Experten haben sich hierfür in Indonesien, Singapur, Österreich, Deutschland und in San Diego, USA, kundig gemacht.

Der Park wird ebenso 100 verschiedene Pflanzenarten mit über 2.500 Bäumen beheimaten. Alle werden themen- und regionenbezogen präsentiert werden.

Daneben wird es einen Amateur Golf Club, einen Botanischen Garten, einen Schmetterlingsgarten, Restaurants und mehrere Kiosk-Stationen geben.