Zurück

Die vom 9. bis 11. April 2015 im Dubai World Trade Centre stattfindende Middle East Film & Comic Con (MEFCC) 2015 verspricht, die größte und beste zu werden, die es je gegeben hat.

Unter den vielen Namen, die Film- und Comic-Fans zum Strahlen bringen, befindet sich Gillian Anderson, besonders bekannt durch ihre Rolle als Scully im TV-Serienhit Akte X. Ebenfalls zu Gast sind Angelica Bridges von Baywatch und die bezaubernde Kelly Hu, die in X-Men 2 als Schurkin Yuriko Oyama (alias Lady Deathstrike) neben Hugh Jackman, Halle Berry und Sir Ian McKellen spielte.

Doch das ist noch nicht alles: Weitere Gäste sind Sam J. Jones – bekannt durch seine verwegene Darstellung des Flash Gordon im gleichnamigen Film – und der mittlerweile zur Legende gewordene William Shatner, der seit 50 Jahren regelmäßig vor der Kamera steht und den meisten vor allem als Captain James T. Kirk aus Stark Trek ein Begriff ist.

Die Convention ist eine großartige Gelegenheit, aufstrebende Talente aus der Region zu treffen, darunter Unternehmer, Künstler und Designer. Saleh al Braik, Mo Abedin und Amna al Blooshi (allesamt aus den VAE) sind nur drei Namen aus der Branche, die sich auf der Gästeliste wiederfinden.

Cosplay (das Verkleiden als eine Figur aus der Popkultur) ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Comic Con, und die MEFCC bildet da keine Ausnahme. International bekannte Cosplayerinnen wie LeeAnna Vamp, Madeleine „Zhiana“ Rose und Alodia Gosiengfiao werden nach Dubai kommen und zeigen, was sie können. Sie wollen mitmachen und brauchen noch ein Outfit? Ab in den Kostümverleih, der beim Event zur Verfügung steht!